+43 7229/72423  oder   +43 664/4024769

Todesfälle – Ihre Bestattung Roithner in Traun

Bestattung Roithner ist in Traun Ihr Ansprechpartner bei Todesfällen. Wir informieren Sie zu den ersten Schritten, die im Todesfall Angehöriger notwendig sind. Für individuelle Fragen sind wir im persönlichen Gespräch gerne da.

Bestattung Roithner übernimmt viele Tätigkeiten für Sie

Bei der Organisation der Trauerfeier gilt es, Vieles zu bedenken. Viele Angehörige möchten nach dem Tod von Familienmitgliedern oder Nahestehenden aber auch Zeit zur Trauer und für die Erinnerung haben. Daher übernehmen wir viele Tätigkeiten gerne für Sie. Wir überführen den oder die Verstorbene und legen den Begräbnistermin fest. Roithner kümmert sich um die Formalitäten und berät Sie bei der Wahl des Sarges, wir führen Kondukte zum Grab. Bei bestehendem Grab stellen Sie uns bitte die Grabkarte oder Graburkunde zur Verfügung. Das erfahrene Bestattungsunternehmen steht Ihnen bei der Formulierung des Partentextes zur Seite und berät Sie bei der Planung der Bestattungsdurchführung in Traun.

Urkunden im Todesfall

Um Todesfälle zu beurkunden, benötigen Sie die Geburtsurkunde, den Staatsbürgerschaftsnachweis, eine Meldebestätigung und eventuell das Promotionsdekret. Darüber hinaus eventuell benötigte Dokumente sind die Heiratsurkunde, ein Scheidungsurteil oder die Sterbeurkunde des Ehemanns oder der Ehefrau. Für die Beurkundung von Minderjährigen sind die Heiratsurkunde der Eltern sowie die Geburtsurkunde der Mutter nötig.

Organisation der Trauerfeier

Wir unterstützen Sie gerne bei der Organisation der Trauerfeier. Für einen feierlichen Rahmen stellen Sie uns bitte ein Foto des oder der Verstorbenen sowie eine Grabkerze zur Verfügung. Darüber hinaus benötigen wir Kleidung für den oder die Verstorbene sowie die Kontaktdaten Ihres Steinmetzes. Für Ihre Fragen ist Bestattung Roithner in dieser schweren Zeit gerne da. Rufen Sie uns an.